Diese Produktgruppe der laminierten Türen mit CELL- und CPL-Folien ermöglicht – ähnlich wie bei den sonstigen Kategorien – ganz besondere Farben, Formen und Lösungen:

Eine Besonderheit der Metallintarsientüren besteht darin, dass bei mehreren Produkten eine Verglasung und Anbringung von Metallintarsien kombiniert werden kann, was nur bei sehr wenigen Herstellern üblich ist. Dadurch werden diese Türen noch einzigartiger.

Weiters werden die Stellen, an denen die Metallintarsien eingefügt werden vorgefräst, wodurch eine höhere Qualität und eine längere Haltbarkeit des Metalldekorstreifens gewährleistet wird. Diese Besonderheit finden Sie nur bei diesem Produkt!

Die Türen werden auch in gefalzter und ungefalzter Ausführung hergestellt, wobei die ungefalzte Version heutzutage immer beliebter wird unter den auf einer Ebene abschließenden Türenfamilien mit versteckten Angeln. Für die gefalzten Türen sind gerade, eckige Ausführungen charakteristisch.

Daneben bieten wir auch Türen mit Plattenkonstruktion, bei denen der Körper des Rohlings eine Türplatte bildet und daraus die endgültigen Formen entstehen.